Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

Mayr-Melnhof schüttelt Schwächephase mehr und mehr ab

08.01.2020 | Austria Börsenbrief Nr. 02/2020

Mayr-Melnhof (ISIN AT0000938204, Euro 121,40) zeigte in den zurückliegenden Wochen Stärke und scheint damit den lustlosen Seitwärtstrend der zurückliegenden zweieinhalb Jahre endlich abschütteln zu können. Wir trauen der Aktie des Karton- und Faltschachtelproduzenten heuer den Sprung auf neue Rekordhöhen zu. Das bisherige Hoch datiert von Anfang 2018 und liegt bei 132 Euro. Diese Marke dürfte bald übersprungen werden.

Die moderat bewertete und gut gemanagte Mayr-Melnhof ist einer unserer Wien-Favoriten für das neue Börsenjahr.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

315,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

162,-

Bestellen

Quartals-Abo

84,-

Bestellen

Monatsabo

29,-

Bestellen