Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Der Internationale
Global in Gewinner-Aktien investieren.
Der Internationale
Der Internationale

Der Internationale

Global in Gewinner-Aktien investieren

Folgen Sie unserer klaren Strategie!

Im Börsenbrief „Der Internationale“ verfolgen wir eine klare, einfach nachvollziehbare und ausgeklügelte Strategie. Diese besteht darin, weltweit in Gewinner-Aktien zu investieren.

Gewinner-Aktien – was ist das?

Über Gewinner-Gene verfügen überdurchschnittlich oft Aktien mit folgenden Merkmalen:

  • überzeugende Anlagestory
  • solides Geschäftsmodell
  • nachhaltige Wettbewerbsvorteile
  • stabile Bilanzrelationen
  • guten Wachstumsaussichten
  • vernünftige Bewertungsrelationen
  • starkes Chartbild

Aktien mit diesen Eigenheiten passen zu jenen vier Anlagefaktoren, die in der Vergangenheit bereits ihre Fähigkeit zu einer besseren Wertentwicklung verglichen mit dem Gesamtmarkt bewiesen haben. Gemeint sind damit die Anlagestile Value, Growth, Momentum und Quality.

Allerdings sind auch diese erprobten Anlagestrategien nicht immer erfolgreich. Vielmehr wechseln sich selbst bei ihnen gute und schlechte Phasen ab. Heerscharen an Experten in der Finanzindustrie versuchen sich an der Aufgabe, möglichst gut zu timen, wann die einzelnen Stile „in“ und wann sie „out“ sind. Wegen häufiger und abrupter Favoritenwechsel erscheint uns das aber kein Vorgehen mit einem vernünftigen Chancen-Risiko-Profil zu sein.

Aussichtsreicher und treffsicherer stufen wir es dagegen ein, die vier genannten Anlagestile zu verbinden. Das gelingt, in dem wir gezielt nach Aktien suchen, die möglichst bei allen vier Stilen etwas zu bieten haben. Wer diese Vorbedingung erfüllen kann, bringt das Rüstzeug für eine Gewinner-Aktie mit und landet in unserem Favoritenkorb.

Erfüllt eine Gewinner-Aktie ihren Ruf mit steigenden Kursen, folgen wir dem Motto „the trend is your friend“ und lassen Gewinne laufen. Erweist sich eine vermeintliche Gewinneraktien wider Erwarten doch als Niete oder verwandelt sie sich im Laufe der Zeit in eine Verlierer-Aktie, dann steigen wir aus. Mit klaren Verkaufsregeln minimieren wir die Risiken und schalten Bauchgefühl und Ego aus.

Die Zielvorgabe im Internationalen lautet: bei vertretbaren Risiken nicht nur absolut gesehen eine positive Wertentwicklung erzielen, sondern auch im relativen Performance-Vergleich mit dem Gesamtmarkt gut abzuschneiden. Auf Renditejagd gehen wir dabei global über alle Länder und Branchen hinweg.

Das Anlageuniversum speist sich dabei auch aus dem Rohstoffsegment oder aus Megatrends wie Digitalisierung, Automatisierung, künstliche Intelligenz etc. Wenn ein Wert aber die genannten Auswahlkriterien erfüllt, dann ist es uns letztlich egal, aus welcher Ecke er stammt. Denn entscheidend ist unter dem Strich nur, ob eine Position Gewinner-Gene hat. Ist dies der Fall, kommen auch ETFs oder Fonds als Investments in Frage. 

Auf einen Blick:

  • erscheint 14täglich
  • nachvollziehbare und ausgeklügelte Strategie mit klaren Regeln und Mechanismen
  • setzt auf Aktien mit guter Anlagestory/Kurskatalysatoren, starken Charts und vernünftigen Bewertungen
  • breites Anlageuniversum, das alle Branchen und Weltregionen umfasst
  • mit flexibler Rohstoff-Rubrik
  • klare Einstiegs- und Verkaufsstrategie mit dem Ziel eines optimierten Chance-Risiko-Profils
  • erfolgreiches Musterdepot – seit 19 Jahren

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

210,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

110,-

Bestellen