Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

DAX wird sich nicht von Sprung auf neue Rekordhöhen abbringen lassen

08.01.2020 | Austria Börsenbrief Nr. 02/2020

Die Aktienmärkte wollen offenbar nach oben. Dies signalisierte bereits der erste Handelstag des Jahres deutlich. Der DAX startete mit kräftigen Kursgewinnen ins Börsenjahr 2020. Und auch das Risiko einer Eskalation am Golf konnte den DAX nur wenig nach unten drücken. Diese Stärke bei negativer Nachrichtenlage ist aus technischer Sicht sehr ermutigend und lässt für das neue Börsenjahr eine positive Entwicklung erwarten. Dem DAX trauen wir recht bald einen Anstieg auf neue Rekordhöhen zu. Wie wir hören, nimmt auch bei US-Investoren das Interesse am zurückgebliebenen deutschen Aktienmarkt zu. Dies ist ein weiteres Argument für freundliche Börsenkurse im Börsenjahr 2020.

Unsere Einschätzung: Wer jetzt mit Blick auf den Iran-Konflikt aus Aktien flüchtet, dürfte einen Fehler machen.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

315,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

162,-

Bestellen

Quartals-Abo

84,-

Bestellen

Monatsabo

29,-

Bestellen