Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

Immofinanz: Finanzierungskosten sinken weiter

18.12.2019 | Austria Börsenbrief Nr. 50/2019

Bei Immofinanz (ISIN AT0000A21KS2, Euro 23,70) sinken die Finanzierungskosten weiter. Der Immobilienkonzern hat für die langfristige Refinanzierung der „Vienna Twin Towers“ 120 Mio. Euro von der UniCredit Bank Austria erhalten. Der Kredit­vertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren. Per Ende September sind die durchschnittlichen Finanzierungskosten damit auf nur noch 1,95 Prozent gesunken. Per Ende Juni lagen die Finan­zierungskosten im Schnitt noch bei knapp zwei Prozent. Die Kursentwicklung verlief zuletzt enttäuschend. Aus technischer Sicht ist jetzt wichtig, dass die Konsolidierung bald endet und der Aktienkurs wieder steigt, damit der eingeschlagene Auf­wärtstrend intakt bleibt...

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

315,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

162,-

Bestellen

Quartals-Abo

84,-

Bestellen