Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

ATX hängt DAX ab und steigt auf Jahreshoch

08.09.2021 | Austria Börsenbrief Nr. 35/2021

Der ATX hat sich zu einem neuen Jahreshoch um 3.670 Punkte aufgeschwungen. Damit liegt das österreichische Börsenbarometer wieder in einem klaren Aufwärtstrend, wobei die Aufwärtsdynamik nicht mehr so stark ist wie in der ersten Jahreshälfte. Damit gehört Wien zu den stärkeren Börsen weltweit. Der ATX zeigt derzeit beispielsweise auch Stärke gegenüber dem DAX, dem neue Jahreshochs im September bisher noch nicht gelungen sind. Ein weiteres positives Signal aus technischer Sicht wäre es, wenn der Index das Anfang 2018 erreichte 10-Jahreshoch um 3.690 Punkte nach oben überwinden kann.

Stärkste Aktien im ATX sind derzeit die Versorger Verbund und EVN sowie der Technologietitel AT&S, wobei wir von diesem Trio AT&S vor EVN und vor Verbund favorisieren.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Bestellung

Sollten Sie über einen gültigen Gutscheincode verfügen, können Sie diesen im nächsten Schritt entwerten. Der Rabattbetrag wird im Warenkorb automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen.

Jahresbezug

345,-

Monatsbezug

31,-