Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

Optimismus erhält leichten Dämpfer

27.01.2021 | Austria Börsenbrief Nr. 04/2021

Die zuvor sehr starke technische Verfassung des DAX hat sich in den letzten Tagen etwas eingetrübt. Der deutsche Leitindex notierte zwischenzeitlich bereits rund 500 Punkte unter dem am 8. Jänner erzielten historischem Hoch. Damit ist der kurzfristige Aufwärtstrend beschädigt, während der langfristige Trend weiterhin nach oben zeigt. Belastet hat zuletzt unter anderem ein schwächer als erwartet ausgefallener Ifo-Geschäftsklimaindex, der im Jänner von 92,2 im Vormonat auf 90,1 Punkte abrutschte. Zudem drücken Sorgen um die sich ausbreitenden Coronavirus-Varianten auf die Stimmung, die noch schärfere Einschränkungen bewirken könnten. Auf der anderen Seite dürften die Unternehmen im vierten Quartal recht gut verdient haben, was dem Markt Rückenwind geben dürfte.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Bestellung

Sollten Sie über einen gültigen Gutscheincode verfügen, können Sie diesen im nächsten Schritt entwerten. Der Rabattbetrag wird im Warenkorb automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen.

Jahresbezug

345,-

Halbjahresbezug

178,-

Quartalsbezug

90,-

Monatsbezug

31,-

Aktuelle Ausgabe

7.50