Zum Hauptinhalt springen
Hanseatischer Börsendienst
Börsenerfolge seit 1961 am deutschen Aktienmarkt.
Hanseatischer Boersendienst
article.title

Clean Energy ETF mit gutem Start

22.11.2021 | Hanseatischer Börsendienst Nr. 24/2021

Von unseren ETF-Favoriten sieht der erst vor einem Monat auf unsere Empfehlungsliste genommene iShares Global Clean Energy ETF weiterhin sehr aussichtsreich aus. Neben Investments in Aktien von Unternehmen aus der Windenergiebranche beinhaltet dieser börsengehandelte Fonds auch Aktien von Solarfirmen, die zuletzt an der Börse klar im Aufwind lagen. Gegenüber einzelnen Aktien dieser zukunftsträchtigen, jedoch gleichzeitig risikobehafteten Branchen bietet ein breit diversifizierter Einstieg in dieses Segment für den normalen, konservativen Anleger das bessere Chance-Risiko-Verhältnis. Der iShares Global Clean Energy ETF weist nach einem Monat bereits ein Plus von rund sieben Prozent und damit einen guten Start auf. Angesichts des globalen Trends in Richtung Erneuerbare Energien sollten die in diesem Fonds enthaltenen Unternehmen vor wachstumsstarken Jahren stehen.

Wer bei diesem ETF bisher noch nicht zugegriffen hat, kann sich spekulativ und mit vorsichtiger Depotgewichtung weiterhin einige Anteile ins Depot legen.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Bestellung

Sollten Sie über einen gültigen Gutscheincode verfügen, können Sie diesen im nächsten Schritt entwerten. Der Rabattbetrag wird im Warenkorb automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen.

Jahresbezug

220,-

Monatsbezug

20,-