Zum Hauptinhalt springen
Börsenerfolge seit 1961 am deutschen Aktienmarkt.
Hanseatischer Börsendienst
Hanseatischer Boersendienst

Eurokai bleibt unser Branchenfavorit

29.08.2022 | Hanseatischer Börsendienst Nr. 18/2022

Bei Eurokai (WKN 570653, ISIN DE0005706535 – Euro 31,60 - Videotext n-tv 233) ist der Aktienkurs in den zurückliegenden Wochen wie festzementiert. Gleichzeitig kam die Notierung des Branchennachbarn HHLA (Hamburger Hafen und Logistik AG, ISIN DE000A0S8488 – Euro 12,38) unter Druck. Während HHLA heuer rund 40% an Wert eingebüßt hat, hielt sich der Eurokai-Aktienkurs mit einem Minus von zehn Prozent wesentlich stabiler. Wir hatten in der Vergangenheit bereits darauf aufmerksam gemacht, dass unser Musterdepottitel gegenüber der HHLA wesentlich günstiger bewertet sei. Dies ist aus unserer Sicht weiterhin der Fall. Zudem weist Eurokai die deutlich stärkeren Bilanzrelationen auf. Der für den 29. September angekündigte EurokaiHalbjahresbericht sollte zudem erfreulich ausfallen. Fazit: Eurokai bleibt auch nach dem Kursrutsch der HHLA weiterhin unser Branchenfavorit.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein.
Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Bestellung

Sollten Sie über einen gültigen Gutscheincode verfügen, können Sie diesen im nächsten Schritt entwerten.
Der Rabattbetrag wird im Warenkorb automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen.

Jahresbezug

220,-

Monatsbezug

20,-