Zum Hauptinhalt springen
Börsenerfolge seit 1961 am deutschen Aktienmarkt.
Hanseatischer Börsendienst
Hanseatischer Boersendienst

Erstklassiger Wachstumstitel mit KGV von nur rund acht

29.08.2022 | Hanseatischer Börsendienst Nr. 18/2022

Einhell (ISIN DE0005654933 – Euro 140,80) hat den Gewinn je Aktie im ersten Halbjahr um rund ein Drittel auf 9,0 Euro gesteigert. Der Umsatz legte um 22% auf 564 Mio. Euro zu. Dabei erwies sich wieder einmal das neue Akkusystem Power X-Change als Wachstumstreiber. Hier schnellte der Halbjahresumsatz um 42% hoch. Das Eigenkapital legte im Jahresvergleich um nahezu 100 Mio. Euro zu und entspricht bereits nahezu 100 Euro je Aktie. Dies zeigt, dass Einhell während dieser starken Expansionsphase durchaus Werte für die Aktionäre schafft. Damit wird Einhell an der Börse nicht sonderlich weit über Buchwert gehandelt, was für Wachstumstitel eher die Ausnahme ist. Auch andere Faktoren wie das sehr niedrige KGV signalisieren eine fundamentalanalytisch sehr moderate Bewertung. Offenbar sorgen sich die Aktionäre um die schwache Konsumstimmung (siehe Leitartikel) und deren Auswirkungen auf die künftigen Gewinne. Vorerst ist in den Geschäftszahlen kein Einbruch abzusehen, auch die Prognose wurde bestätigt. Damit steuert Einhell auf einen Gewinn je Aktie um rund 17 Euro im laufenden Geschäftsjahr zu. Das KGV liegt damit bei nur 8,2, was für einen erstklassigen Wachstumstitel sehr niedrig ist. Wir haben hier eine Unterbewertung, eine erstklassige Unternehmensqualität und aktuell steigende Unternehmensgewinne – allein der Abwärtstrend des Aktienkurses steht einer glasklaren Kaufempfehlung noch entgegen. Wir werden diesen ehemaligen Musterdepottitel weiterhin eng beobachten, um den richtigen Zeitpunkt für einen Wiedereinstieg möglichst nicht zu verpassen.

 

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein.
Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Bestellung

Sollten Sie über einen gültigen Gutscheincode verfügen, können Sie diesen im nächsten Schritt entwerten.
Der Rabattbetrag wird im Warenkorb automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen.

Jahresbezug

220,-

Monatsbezug

20,-