Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Hansetischer Börsendienst
Börsenerfolge seit 1961 am deutschen Aktienmarkt.
Hanseatischer Boersendienst
article.title

Es ist auch ein Risiko, nicht am Aktienmarkt investiert zu sein...

02.09.2019 | Hanseatischer Börsendienst Nr. 18/2019

Der ifo-Geschäftsklimaindex für August signalisiert weitere konjunkturelle Schwäche, sackte um 1,5 Punkte auf 94,3 Punkte ab und erreichte damit ein Zehn-Jahrestief. Niedriger notierte dieser wichtige Konjunkturindikator zuletzt Ende 2012 während der Rezession des Winterhalbjahres 2012/13. Bedenklich: Die Flaute in der deutschen Industrie greift zunehmend auf andere Wirtschaftsbereiche über. Vor diesem Hintergrund wären endlich Fortschritt im Handelskrieg zwischen den USA und China wichtig. Doch derzeit stellt sich die Situation weiterhin sehr verfahren dar. Chinas Regierung hatte sogar neue Strafzölle auf US-Einfuhren ankündigt, auf die US-Präsident Donald Trump seinerseits mit der Ankündigung verschärfter Strafzölle reagiert.

Wir halten eine Einigung im Handelskonflikt weiterhin für möglich. Dies würde dann sicherlich für einen steilen Anstieg bei den Aktienkursen sorgen. Somit ist es derzeit nicht nur gefährlich im Aktienmarkt investiert zu sein, es ist auch gefährlich, nicht im Aktienmarkt investiert zu sein und eventuell den Einstieg zu verpassen und damit für voraussichtlich viele Jahre mit seinen Anlagen im Nullzinsumfeld gefangen zu sein.

Aktien bringen im Gegensatz zu Anleihen gute Renditen

Immerhin bringen einige Aktien guter Unternehmen noch Dividendenrenditen von drei oder vier Prozent. Gute Dividendentitel sehen somit in Relation zu den zinslos gewordenen Anleihen weiterhin sehr attraktiv aus. Dies gilt ganz besonders wie im Leitartikel beschrieben für ausgewählte Nebenwerte, die derzeit oftmals an der Börse total vernachlässigt werden, weil immer weniger Analysten in diesen Marktsegmenten aktiv sind und immer mehr Geld in ETFs fließt, in denen diese Nebenwerte in der Regel keinen Platz haben.

Value-Aktien bieten im Nebenwertesegment noch gesunde Anlagechancen, nachdem Anleihen, Immobilien und einige Aktiengruppen bereits sehr teuer geworden sind.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

220,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

120,-

Bestellen