Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
+16% p.a. seit 1993 - Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

Gewinn über Erwartungen und schöner Dividendenanstieg

30.01.2019 | Austria Börsenbrief Nr. 5/2019

Erste Group erfreute seine Aktionäre zum Ende der vergangenen Woche mit positiven Neuigkeiten. So erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2018 einen Nettogewinn von rund 1,8 Mrd. Euro. Dies lag über den Markterwartungen. Weiter erfreulich: Die Dividende soll von 1,20 auf 1,40 Euro angehoben werden. Das Betriebsergebnis legte um neun Prozent auf 2,73 Mrd. Euro zu. Unter dem Strich profitiert das Bankhaus 2018 auch von einer niedrigen Steuerquote. Einen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2019 sollen die Aktionäre mit der Veröffentlichung des vorläufigen Ergebnisses am 28. Februar erhalten. Goldman Sachs hat das Kursziel für Erste Group nach der jüngsten Gewinnprognose leicht von 42 auf 43 Euro angehoben und stuft die Aktie weiterhin neutral ein....

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

315,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

162,-

Bestellen

Quartals-Abo

84,-

Bestellen