Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

Strategisch sinnvoller Zukauf in München

28.07.2021 | Austria Börsenbrief Nr. 29/2021

UBM (ISIN AT0000815402 – Euro 41,00) hat in München im Stadtteil Moosach ein 6500 Quadratmeter großes Grundstück samt Bestandsgebäude erworben. Der ehemalige Firmensitz einer Aufzugsfirma umfasst derzeit ein Bürogebäude mit einer vermietbaren Fläche von 5800 Quadratmetern sowie zwei Lagerhallen. Das Grundstück liegt verkehrstechnisch günstig direkt an der U-Bahnstation "Olympia Einkaufszentrum" und weiteren Einkaufsmöglichkeiten, sowie direkter Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr. UBM hat bisher noch keine weiteren Pläne zum Projekt veröffentlicht. SRC Research geht davon aus, dass es sich sehr wahrscheinlich um ein Büroprojekt handeln sollte, welches über die kommenden Jahre entwickelt wird. Strategisch stufen wir diesen Zukauf in einer der Boom- Metropolen der globalen Immobilienmärkte als sinnvoll ein. Die SRC-Analysten prognostizieren für UBM heuer einen Gewinn je Aktie von 4,26 Euro, der in den beiden Folgejahren über 6,71 Euro auf 7,49 Euro zulegen soll. Die Dividende erwartet das auf Finanzwerte und Immobilienaktien spezialisierte Researchhaus heuer bei 1,80 Euro und soll dann über 2,50 Euro auf 2,80 Euro steigen. Das Kursziel wurde leicht auf 53 Euro angehoben und die Kaufempfehlung bekräftigt. UBM notiert rund zehn Prozent unter dem Ende Mai erzielten Jahreshoch und sieht aus fundamentaler Sicht spannend aus, sofern die Immobilienentwickler die Ertragsprognosen der Analysten erfüllen können...

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Bestellung

Sollten Sie über einen gültigen Gutscheincode verfügen, können Sie diesen im nächsten Schritt entwerten. Der Rabattbetrag wird im Warenkorb automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen.

Jahresbezug

345,-

Monatsbezug

31,-