Zum Hauptinhalt springen
mein GELD.plus
Für Sparer, die einmal monatlich Geld anlegen.
Mein Geld Plus
article.title

Themen des mein Geld.plus Nr. 10/2020

Designelement

Die neue Welt der digitale Bezahlmöglichkeiten

12.10.2020 | mein Geld.plus Nr. 10/2020

Corona hat viele Trends verstärkt und das Investoreninteresse für Bereiche wie E-Commerce oder Mobile Payment zusätzlich angeheizt. Daran dürfte nicht einmal der Wirecard-Skandal etwas ändern.

 

Wirecard-Alternativen sind gefragt

Der Bilanzskandal von Wirecard und die damit erste Insolvenz eines amtierenden DAX-Mitglieds haben dem gesamten Finanzmarktplatz Deutschland geschadet. Zu allem Überfluss war die Wirecard-Aktie der Liebling deutscher Privatanleger. Viele haben einen großen Teil ihres Vermögens verloren, als der Wert des Papiers ins Bodenlose stürzte. Ärgerlich ist auch der Umstand, dass sich Wirecard in einem Wachstumsfeld bewegt, das durch die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf das Kaufverhalten der Menschen zusätzlichen Schub erhalten sollte. Das Potenzial schien riesig zu sein. COVID-19 zwingt die Menschen, häufiger zu Hause zu bleiben. Einkäufe werden verstärkt bequem von der heimischen Couch aus erledigt. Gleichzeitig gilt es, diese digitalen Transaktionen sicher und schnell abzuwickeln.

Ein bereits stark wachsender Markt für Bezahldienste erhält zusätzlichen Schub. Gleichzeitig war Bargeld bereits vor Corona auf dem Rückzug. Auch wenn Scheine und Münzen nicht als Überträger von SARS-CoV-2 gelten, dürften viele Menschen im Zuge der Corona-Krise aus Sicherheitsüberlegungen zu kontaktlosen Bezahlmöglichkeiten gewechselt haben. Dank Mobile Payment dürfte dieser Trend in den kommenden Jahren stärker werden. Ein Trend, von dem auch Wirecard profitieren sollte. Doch nun dürften sich Anleger nach Alternativen zu dem Zahlungsabwickler aus Aschheim bei München umsehen. Zumal Branchenkonkurrenten neben den positiven Wachstumsaussichten im Bereich Bezahldienstleistungen auch davon profitieren sollten, dass mit Wirecard ein starker Widersacher vorerst Schwierigkeiten dabei haben wird, bei Kunden und Partnern für Vertrauen zu werben.

Zu unseren 4 Favoriten zählen..

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

120

Bestellen

Montasabo

11

Bestellen