Zum Hauptinhalt springen
Hanseatischer Börsendienst
Börsenerfolge seit 1961 am deutschen Aktienmarkt.
Hanseatischer Boersendienst
article.title

Themen des Hanseatischer Börsendienst Nr. 15/2021

Designelement

Börsenampel sendet erstes Warnsignal

19.07.2021 | Hanseatischer Börsendienst Nr. 15/2021

Unsere Börsenampel bleibt auf Grün gestellt. Doch erstmals seit Wochen signalisiert die Marktbreite ein erstes Warnsignal. Nachdem zuvor stets mindestens 80 Prozent der deutschen Aktien über ihrer jeweiligen 200-Tagelinie notierten, ist dieser Anteil auf 75 Prozent gesunken. Dies bedeutet: Der Aufwärtstrend an der deutschen Börse verliert an Breite und somit an Stärke. Dieses erste Schwächesignal erreicht uns, während der DAX nicht einmal zwei Prozent unter seinem Allzeithoch notiert. Allerdings zeigt sich beim Blick auf den deutschen Leitindex, dass die Aufwärtsdynamik zuletzt rückläufig war und es dem DAX schwerer zu fallen scheint, seinen Aufwärtstrend fortzusetzen. Auch wenn die Börsenampel auf Grün bleibt, sollten hoch in Aktien investierte Anleger derzeit eher über selektive Gewinnmitnahmen statt über Positionsaufstockungen nachdenken.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Bestellung

Sollten Sie über einen gültigen Gutscheincode verfügen, können Sie diesen im nächsten Schritt entwerten. Der Rabattbetrag wird im Warenkorb automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen.

Jahresbezug

220,-

Halbjahresbezug

120,-

Monatsbezug

20,-

Aktuelle Ausgabe

10,-