Zum Hauptinhalt springen
Global in Gewinner-Aktien investieren.
Der Internationale
Der Internationale

Solide Geschäftsaussichten sprechen für Cisco Cystems

23.08.2022 | Der Internationale Nr. 17/2022

Mit besseren als erwarteten bzw. befürchteten Geschäftsnachrichten wartete jüngst Cisco Systems auf. Der US-Spezialist für Netzwerkinfrastruktur schloss das Geschäftsjahr 2021/22 besser ab als am Markt zuletzt angenommen und auch der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr fiel besser aus als bisher unterstellt.

Die herrschende Halbleiterklemme, die sich nur langsam beginnt zu entspannen, bremste im Schlussquartal zwar und wird auch in 2023 auf der Margenentwicklung lasten. Der Auftragsbestand rangiert auf Rekordniveau, wodurch das Management die ungebremste Nachfrage nach seinen Produkten untermauert sieht. Allein die Verfügbarkeit der Vorprodukte begrenzt aktuell das Umsatzpotenzial, so die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW).

Um den gestiegenen Kosten zu begegnen, hob Cisco laut den dortigen Analysten seine Preise in mehreren Runden an. Auch stehen bei zwei margenstarken Produktreihen optimierte Versionen vor der Markteinführung. Dies sollte der Umsatz- als auch der Margenentwicklung helfen. Konkret strebt man für 2022/23 ein Umsatzplus von 4% bis 6% an, was laut LBBW unerwartet hoch ist. Das Management sieht eine ungebremste Nachfrage nach seinen Produkten, deren Befriedigung allein durch die Verfügbarkeit der Vorprodukte begrenzt wird. Wachstumsthemen sind unter anderem Cloudcomputing, IT-Security, Internet of Things und 5G. Mit zusätzlichen Lieferanten, alternativen Komponenten und mit höheren Lagerbeständen sieht sich der Konzern in der aktuellen Halbleiterklemme besser positioniert als zuvor.

Die LBBW erhöhte in Reaktion auf diese Nachrichten das Kursziel von 50,00 Dollar auf 57,00 Dollar. Eine moderate Bewertung spricht auch aus unserer Sicht weiter für diesen Wert. Allerdings haben die vergangenen Handelstage wieder einmal deutlich gemacht, dass gute Nachrichten nur dann zählen, wenn auch der Gesamtmarkt mitspielt. Mittel- bis langfristig sollte der Titel aber seine Pluspunkte an der Börse ausspielen können. Folglich raten wir dazu, bei dem im Musterdepot enthaltenen Cisco Systems 2x Long-Zertifikat (ISIN: DE000SB01E77 – 8,47 Euro) vorerst weiter investiert zu bleiben.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein.
Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Bestellung

Sollten Sie über einen gültigen Gutscheincode verfügen, können Sie diesen im nächsten Schritt entwerten.
Der Rabattbetrag wird im Warenkorb automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen.

Jahresbezug

210,-

Monatsbezug

18.40