Zum Hauptinhalt springen
Ihr Börsenerfolg mit werthaltigen Small Cap Investments.
Aktien Spezialwerte
Aktien Spezialwerte

H&R erhöht Prognose

16.11.2022 | Aktien-Spezialwerte Nr. 23/2022

H&R hat im dritten Quartal 2022 ein angesichts der aktuellen Herausforderungen erneut gutes Ergebnis erzielt. Das EBITDA erreichte zwischen Juli und September starke 30,5 Mio. (Vorjahr: 36,8 Mio.), womit im gesamten Neunmonatszeitraum 2022 bei Umsätzen von 1.225 Mio. Euro (Vorjahr: 878 Mio.) ein EBITDA von 103,3 Mio. Euro (Vorjahr: 111,3 Mio.) erzielt wurde. Das auf die Aktionäre entfallende Neunmonatsergebnis erreichte 40,1 Mio. Euro (Vorjahr: 47,0 Mio.), was einem Ergebnis von 1,08 Euro (Vorjahr: 1,26) je Aktie entsprach. Vor dem Hintergrund der guten Zahlen wurde erneut die Prognose erhöht. Während ur­sprünglich ein EBITDA von 80 Mio. bis 95 Mio. Euro erwartet wurde und dies mit dem Halbjahresbericht auf „über 100 Mio. Euro“ angehoben wurde, liegt die Zielspanne nun bei 110,0 Mio. bis 120,0 Mio. Euro. Der an diesem Dienstag vorgelegte Neun­monatsbericht ist gewohnt hanseatisch-konservativ gehalten. Es wird mehrfach auf die schwierigen Rahmenbedingungen und die sich zum Ende des dritten Quartals abschwächende ge­samtwirtschaftliche Dynamik hingewiesen. Für uns überwiegen die positiven Signale. Dazu gehört auch, dass es H&R seit Beginn des Ukrainekrieges gelungen ist, die Abhängigkeit von einzelnen Rohstoffen stark zu reduzieren und den Gasverbrauch um rund 25% zu senken. Das Eigenkapital stieg im bisherigen Jahres­verlauf von 408,5 Mio. Euro auf 482,1 Mio. Euro, so dass bei einer Eigenkapitalquote von 48,1% (31. Dezember 2021: 46,7%) der Buchwert je Aktie auf 11,59 Euro geklettert ist. Wir sind mit dem Neunmonatsbericht zufrieden, der die von uns erwartete Prognoseerhöhung brachte sowie einmal mehr die aktuell gute Ertragslage zeigte.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein.
Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Bestellung

Sollten Sie über einen gültigen Gutscheincode verfügen, können Sie diesen im nächsten Schritt entwerten.
Der Rabattbetrag wird im Warenkorb automatisch vom Gesamtbetrag abgezogen.

Jahresbezug

195,-

Monatsbezug

17,-