+++ Montag, 26.09.2016 - 09:19 +++

Dax setzt ein Ausrufezeichen

Trotz Einbußen am Freitag kommt der Dax in der abgelaufenen Handelswoche auf ein dickes Plus von rund 3,5%. Damit ist die zwischenzeitliche erlittene Kursdelle fast wieder ausgebügelt. Um bestehende charttechnische Zweifel zu beheben, wäre es aber wichtig, noch einen Zahn zuzulegen. Denn bei einem am Freitag zum Handelsende gültigen Schlussstand von 10.626,97 Punkten notiert der deutsche Leitindex noch unter dem unlängst bei 10,753 Punkten aufgestellten Jahreshoch. Denn falls das nicht gelingt, droht in dem Bereich eine Topbildung. Im Zweifel für den Angeklagten gilt aber auch an der Börse und weil der Dax seit Ende Juni wieder im Vorwärtsgang fährt, sieht es eher danach aus, als ob die Kurse weiter nach oben wollen. Als Stütze erwiesen sich dabei in den vergangenen Tagen die von den Notenbanken in den USA und Japan getroffenen Entscheidungen, ihre Geldpolitik weiterhin expansiv zu gestalten. Etwas Sorgen bereitet allerdings die speziell in Europa immer öfter mit eher dürftigen Zahlen aufwartende Konjunktur. Wegen dieser Konstellation werden die Marktteilnehmer am kommenden Montag besonders darauf achten, wie der deutsche ifo-Geschäftsklimaindex ausfallen wird. An wichtigen Konjunkturdaten stehen ansonsten nächsten Freitag der chinesischen Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe ebenso im Fokus wie in den USA der Chicagoer Einkaufsmanagerindex. Auf Unternehmensebene geht es weiterhin relativ ruhig zu. Am Dienstag legt aber der US-Sportartikel-Hersteller Nike Geschäftszahlen vor und am Mittwoch der deutsche Autozulieferer Hella. Wegen der
diesmal vorherrschenden Brisanz rund um die im November anstehende Präsidentschaftswahl in den USA wird es auch spannend sein zu beobachten, was das erste TV-Duell der beiden Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump am Montag bringen wird.


Alle Themen anzeigen

Unsere Best Performer

Trading-Erfolge der letzten Monate

Unsere Best Performer

Trading-Erfolge der letzten Monate

Unsere Best Performer

Albis Leasing Group (DE0006569403) +52% in 8 Wochen

seit unserer Aktie der Woche Empfehlung vom 09.06.2016 bei 2,10 Euro

Stand am 03.09.2016: 3,20 Euro

= gesamt +52% in 8 Wochen


Alle Themen anzeigen

Jetzt kostenlos lesen

Jetzt kostenlos lesen

Ja, ich möchte den Austria Börsenbrief (erscheint wöchentlich) 3 Wochen lang gratis und unverbindlich testen.

 

Probeausgabe

€ 0,-

Jetzt anfordern

 

 

Austria Börsenbrief unter den Top 10!

Austria Börsenbrief unter den Top 10!

Musterdepotperformance: rund +18% pro Jahr seit 1993

Musterdepotperformance: rund +18% pro Jahr seit 1993

Das Austria Börsenbrief Gewinnspiel.

Nützen Sie hier Ihre Gewinnchance und mit etwas Glück gewinnen Sie einen Weber Grill, einen komfortablen Liegestuhl oder ein Jahresabonnement vom Austria Börsenbrief.

Es ist ganz einfach: Lesen Sie den Menüpunkt "Über uns" auf unserer neuen Homepage www.boersenbrief.at und beantworten folgende Frage.

Wie lange besteht der Austria Börsenbrief schon? 

29 Jahre 50 Jahre 99 Jahre

Das Austria Börsenbrief Gewinnspiel.