Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Money Mail
Aktiv investieren und profitieren.
Money Mail
article.title

Aktie von Keysight Technologies glänzt mit neuen Kursrekorden

12.01.2019 | MoneyMail Nr. 006/2019

Der US-Aktienmarkt hat den bisherigen Handel nach Weihnachten dazu genutzt, um sich von dem in den Wochen zuvor erlittenen scharfen Kursrückschlag zumindest teilweise zu erholen. Dadurch finden sich auf dem US-Kurszettel inzwischen auf Ebene der Einzelwerte wieder mehr Titel als das noch bis vor kurzem der Fall war, die mit einem ansprechenden Chartbild ausgestattet sind.

Eine einladende charttechnische Ausgangslage ist beispielsweise bei unserem diesmaligen neuen Favoriten Keysight Technologies Inc. (ISIN: US49338L1035, 67,24 Dollar, 58,50 Euro) zu konstatieren. Ist die Notiz hier doch gerade auf eine neue Bestmarke vorgerückt. Beim aktuellen Kurs hat sich der Wert seit dem im Februar 2016 markierten Tief von 21,18 Dollar nun schon deutlich mehr als verdoppelt. Wobei der eben erfolgte Ausbruch nach oben aus einer zuvor für einige Monate eingelegten Seitwärtsspanne als prozyklisches Kaufsignal zu werten ist.

Das auch operativ in Deutschland aktive Technologieunternehmen hilft seinen Kunden aus den Bereichen Engineering, Enterprise und Service Provider dabei, Innovationen zu beschleunigen, um die Welt zu verbinden und zu sichern. Die Lösungen von Keysight optimieren Netzwerke und bringen elektronische Produkte schneller und kostengünstiger auf den Markt, mit Angeboten von der Designsimulation über die Prototypenvalidierung, den Fertigungstest bis hin zur Optimierung in Netzwerken und Cloud-Umgebungen. Die Kunden kommen dabei aus den Bereichen Kommunikations-Ökosystem, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Automobil, Energie, Halbleiter und allgemeine Elektronik.

Dank Aktivitäten in 5G, Automotive, Internet of Things oder Netzwerksicherheit ist man in aussichtsreichen Bereichen aktiv. Positiv ist außerdem, dass die Gesellschaft zumeist über führende Marktstellungen verfügt. Ablesen lässt sich das unter anderem daran, das 25 der 25 führenden Technologieunternehmen, 25 der 25 führenden Telekom-Betreiber / Service Provider und 78 der Fortune 100-Unternehmen Keysight-Kunden sind. Erwähnenswert ist auch noch, dass es sich bei Keysight um die im Jahr 2014 von Agilent Technologies ausgegliederte elektronische Messgeräte-Sparte handelt und die Wurzeln als ehemaliger Teil von Hewlett-Packard bis in das Jahr 1939 zurückreichen...

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

257,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

144,-

Bestellen