Zum Hauptinhalt springen
Money Mail
Aktiv investieren und profitieren.
Money Mail
article.title

Themen des Money Mail Nr. 002/2020

Designelement

DAX erlebt einen recht turbulenten Jahresbeginn

04.01.2020 | Money Mail Nr. 002/2020

Das neue Jahr 2020 kommt bisher zwar erst auf 2 Handelstage. Wenn es so weiter geht wie zum Auftakt, dann kann es aber turbulent werden im neuen Jahr. Denn es war bereits einiges los in einer Zeit, in der es normalerweise traditionell eher ruhig zugeht, weil noch immer etliche Marktteilnehmer im Urlaub weilen. Am ersten Handelstag war jedenfalls so etwas wie Gier zu spüren, denn die Kurse marschierten ohne Grund deutlich nach oben. Am zweiten Handelstag folgte dann ein noch deutlicherer Rücksetzer, weil die Märkte nach der Ermordung des Kommandeurs der iranischen Al-Kuds-Brigaden durch einen US-Raketenangriff wegen der Angst vor einem sich weiter ausbreitenden Konflikt in den Krisenmodus schalteten. Etwas mehr dazu schreiben wir noch im Abschnitt danach. Mit derzeit gültigen 13.161,80 Punkte hat sich an der charttechnischen Ausgangslage beim Dax derzeit aber nicht entscheidendes geändert.
In der kommenden Woche dürfte dann auch der allgemeine Nachrichten-Rhythmus wieder langsam in Fahrt kommen. Auf der Unternehmensebene geht es allerdings weiterhin ruhig zu. Jedenfalls hat keine Gesellschaft, die für uns von Belang ist, Geschäftsnachrichten vorab angekündigt. Ganz anders ist dagegen die Ausgangslage an der Konjunkturfront. Steht da doch am kommenden Freitag mit dem US-Arbeitsmarktbericht ein sehr wichtiger Wirtschaftsindikator an. Hinzu kommt in Übersee die Veröffentlichung des ISM-Index für den Dienstleistungssektor am 07.01. Diesseits des Atlantiks liegt das Hauptaugenmerk bezüglich der Makrodaten laut der Landesbank Baden-Württemberg auf den vorläufigen Inflationsdaten aus dem Euroraum für Dezember (07.01.) sowie auf den Daten zum Auftragseingang und zur Industrieproduktion aus Deutschland (08.01. + 09.01.).

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

257,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

144,-

Bestellen

Monatsabo

24,-

Bestellen