Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Hansetischer Börsendienst
Börsenerfolge seit 1961 am deutschen Aktienmarkt.
Hanseatischer Boersendienst
article.title

Technologie-Aktien standen im Börsenjahr 2018 im Mittelpunkt

07.01.2019 | Hanseatischer Börsendienst Nr. 1/2019

Das zurückliegende Börsenjahr 2018 war für Value-Investoren, die sich stark an Fundamentaldaten orientieren und nach Un­terbewertungen suchen, schwierig. Es schien fast so als wenn Fundamentaldaten an Bedeutung verloren haben.  Die Lieblinge an den Börsen waren die großen internationalen Wachstumsunternehmen wie Facebook, Amazon, Apple, Netflix und Google, die an der Börse als Alphabet gehandelt werden. Diese überdurchschnittlich hoch bewerteten FAANG-Aktien haben in den zurückliegenden Jahren extrem viel Geld angesaugt und stiegen immer weiter in luftige Kurshöhen. Die Marktkapitalisierungen dieser Aktien kletterten an den Börsen und wir erinnern uns noch an die Meldungen, als Apple als erstes Unternehmen der Welt einen Wert an der Börse von über einer Billion US-Dollar erreichte...

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

220,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

120,-

Bestellen