Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
+16% p.a. seit 1993 - Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

Weitere Gewinnwarnungen – tiefes Musterdepotkauflimit für FMC

12.12.2018 | Austria Börsenbrief Nr. 49/2018

Zuletzt wurde der Markt durch weitere Gewinnwarnungen ge­schockt. BASF (ISIN DE000BASF111, Euro 59,88), Fresenius SE (ISIN DE0005785604, Euro 39,66) und deren Tochter Fre­senius Medical Care (FMC, DE0005785802, Euro 62,78) überraschten mit gesenkten Ausblicken. Dialyse-Spezialist FMC hatte die Aktionäre erst im Oktober mit einer ersten Ge­winnwarnung auf dem falschen Fuß erwischt. Jetzt fiel der Aus­blick auf das Geschäftsjahr 2019, in dem der Vorstand kein Wachstum mehr erwartet, weit unter den Erwartungen aus. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hält den Kursrutsch für übertrieben und stuft FMC als kaufenswert mit Kursziel 89 Euro ein, zumal der Konzern dem Aktienkurs mit Aktienrückkäufen oder Anhebung der Dividenden-Ausschüttungsquote unter die Arme greifen könnte.  

Wir würden jetzt noch nicht zugreifen...

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

315,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

162,-

Bestellen