Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
+16% p.a. seit 1993 - Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

Continental rechnet heuer mit schwächerer Profitabilität

16.01.2019 | Austria Börsenbrief Nr. 3/2019

Continental (ISIN DE0005439004, Euro 129,70) erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2019 einen Konzernumsatz zwi­schen rund 45 und 47 Mrd. Euro und eine bereinigte EBIT-Marge von rund 8% bis 9%. Demgegenüber lag nach vorläufigen Eck­daten der konzernweite Jahresumsatz 2018 bei etwa 44,4 Mrd. Euro und die bereinigte EBIT-Marge bei rund 9,2%. Da die durch­schnittlichen Erwartungen von Analysten für die bereinigte EBIT-Marge des laufenden Geschäftsjahres rund auf dem Niveau der bereinigten EBIT-Marge des Jahres 2018 liegen, unterschreitet ein wesentlicher Teil der für das laufende Geschäftsjahr prognos­tizierten Bandbreite der bereinigten EBIT-Marge diese Erwartun­gen. Doch die Börse nahm den Ausblick nicht negativ auf. Wir sehen dies als Indiz dafür, dass die gedrückten Aktienkurse bereits eine sehr negative Entwicklung reflektieren. Immerhin hat sich dieser DAX-Titel innerhalb eines Jahres nahezu halbiert. Mittlerweise sieht es danach aus, dass der Abwärtstrend aus­läuft.

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

315,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

162,-

Bestellen

Quartals-Abo

84,-

Bestellen