Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Austria Börsenbrief
+16% p.a. seit 1993 - Wir wissen, wie Börse geht.
Austria Börsenbrief
article.title

Paket-Rekord trotz starker Konkurrenz

09.01.2019 | Austria Börsenbrief Nr. 2/2019

Österreichische Post (ISIN AT0000APOST4, Euro 32,14) hat im Geschäftsjahr 2018 einen Rekord bei der Paketauslieferung erzielt. Der Logistik-Konzern steigerte den Versand um 11 Pro­zent auf 108 Millionen Pakete. Rückenwind gab es dabei ein­mal mehr durch den boomenden Online-Handel. Dieser kräftige Anstieg gelang trotz schärferer Konkurrenz durch den deut­schen Konkurrent DHL sowie den Internetgiganten Amazon, der seit Oktober in Wien auch selber Pakete zustellt. Positiv werten wir neben dem stattlichen Wachstum auch, dass der Konkurrenzkampf offenbar nicht über den Preis ausgetragen wird. So hat DHL in Österreich zu Jahresbeginn 2019 die Prei­se angehoben. Wir sehen gute Chancen dafür, dass sich der seit Mitte 2018 um rund zehn Euro abgerutschte Aktienkurs im Bereich von rund 30 Euro fangen wird. Auf dieser Höhe verläuft eine charttechnische Unterstützungszone.

 

Wir stufen den Dividendentitel auf diesem Niveau von knapp über 30 Euro als attraktive Depotbeimischung ein. 

 

 

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

315,-

Bestellen

Halbjahres-Abo

162,-

Bestellen