Facebook Pixel
Zum Hauptinhalt springen
Aktie der Woche
Für Anleger, die wenig Zeit haben.
Aktie der Woche
article.title

DAX beginnt 2019 mit einem Wochenplus

05.01.2019 | Aktie der Woche Nr. 01/2019

Der Dax schlug sich in der abgelaufenen Woche besser, als das vor einer Woche zu befürchten war. 10.768 Punkte bedeutet ein Wochenplus von fast 2%. Zu verdanken ist der Anstieg dem starken Tagesplus von 3,37% vom Freitag. Das wiederum war darauf zurückzuführen, dass China konjunkturelle Ankurbelungsmaßnahmen beschlossen hat und der US-Arbeitsmarktbericht sehr positiv ausgefallen ist, was die Konjunktursorgen etwas schmälerte. Vor allem aber knickte US-Notenbankpräsident Powell ein, indem er versicherte, von der Zinserhöhungspolitik abzurücken und schnell umzuschwenken, sobald die US-Konjunktur schwächeln sollte. Der mittelfristige Abwärtstrend ist zwar weiter intakt, kurzfristig ist aber eine Erholung drin (mehr dazu im Kasten oben). Die Gewinnwarnung von Apple vom Mittwoch deutet aber darauf hin, dass die bevorstehende Berichtssaison nicht so toll laufen dürfte.

Zudem meint US-Präsident Trump die Regierung still legen zu müssen, um seiner Forderung nach einem Mauerbau zur Grenze zu Mexiko Nachdruck zu verleihen, was ab einer bestimmten Länge des Shutdowns vermehrt für Nervosität sorgen sollte. Ansonsten sind angekündigte Unternehmensnachrichten kommende Woche noch Fehlanzeige.

An der Konjunkturfront sind vor allem die US-Inflationszahlen (Fr.) interessant sowie der ISM Index für das Nicht-Verarbeitende Gewerbe (Mo.). Sehr wichtig sind zudem die geplanten Handelsstreit-Gespräche zwischen China und den USA. In Deutschland sind der Auftragseingang für die Industrie beachtenswert und der Sentix Konjunkturindex sowie die Sentix Konjunkturerwartungen (jeweils Mo).

Interesse geweckt?

Sind Sie bereits Abonnent? Dann loggen Sie sich bitte ein. Wenn Sie noch kein Kunde sind, wählen Sie bitte aus unseren Abo-Angeboten aus:

Abonnement-Bestellung

Jahres-Abo

150,-

Bestellen